Bausparkasse Badenia: Tarife und Bausparverträge im Detail

Logo der Bausparkasse Mainz

Sitz: Karlsruhe
Gründung: 1925
Kunden: 1,1 Mio.
Testsiegel für das Badenia Bausparen
Badenia Bausparen
Vertrag:3 von 5 Sternen

Flexibilität:4 von 5 Sternen

Service:3 von 5 Sternen

Die deutsche Bausparkasse Badenia ist ein Teil der Generali Group, welche in 60 Ländern zu finden ist. In über 80 Jahren hat die Badenia Bausparkasse Erfahrungen gesammelt, mit deren Hilfe sie über eine Millionen Kunden den Weg ins Eigenheim ebnet. Mit ihrem internationalen Leitbild “Vision, Mission & Values“ folgt sie ihrem eigenen moralischen Kodex, dem Werte wie Menschlichkeit, Schutz und Zugänglichkeit angehören. Ihr Ziel ist, durch stetige Verbesserungen dafür zu sorgen, dass sich das Badenia Bausparen immer wieder den Bedürfnissen des Kunden anpasst.

Bausparvertrag Badenia: Möglichkeiten und Konditionen

Individuell geeigneten Vertrag finden:

Bitte Bausparziel wählen:


Die Bausparkasse Badenia legt hohen Wert auf Flexibilität: Die Bausparverträge richten sich nach dem kundenfreundlichen Prinzip der Badenia Bausparkasse. Tarife und deren Konditionen können an Kundenbedürfnisse angepasst werden. So können beispielsweise Ratenzahlungen je nach Kunden-Möglichkeit gesenkt oder erhöht werden. Wer sein Eigenheim mit einem Badenia Bausparvertrag finanziert, ist also auf jede noch so plötzlich eintretenden Lebenssituation vorbereitet.

Durch einen Badenia Bausparvertrag können die Wünsche nach Flexibilität und Sicherheit kombiniert werden. Wer sich zu Vertragsbeginn einen Zinssatz sichert, kann mit diesem über die gesamte Laufzeit planen, die der Badenia Bausparvertrag läuft. So garantiert die Badenia Bausparkasse ein hohes Maß an Planbarkeit – das bis zu Vertragsende besteht. Generell werden im Rahmen eines Badenia Bausparvertrag zwei verschiedene Tarife angeboten. Innerhalb dieser Tarife bestehen weitere Optionen, durch die der persönliche Bausparvertrag auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten werden kann. Egal ob schnelle Verfügbarkeit oder niedrige Darlehenszinsen – durch Anpassung von Bausparsumme und Laufzeit werden alle Möglichkeiten eines Bausparvertrages ausgeschöpft.

Bausparverträge sind bei Vielen so beliebt, weil sie unter anderem vom Staat gefördert werden. So können Einzahlungen auf einen Bausparvertrag zum Beispiel mit der sogenannten Wohnungsbauprämie gefördert werden. Diese ist in der Regel an einen wohnwirtschaftlichen Zweck gebunden. Ist ein Bausparer aber unter 25 Jahre alt, kann er eine Wohnungsbauprämie erhalten, über die er einmalig frei verfügen kann. Des weiteren können auch vermögenswirksame Leistungen für einen Bausparvertrag Badenia beantragt werden. Wer einen Bausparvertrag zur Altersvorsorge abschließt, kann sich zudem häufig Wohnriester Förderungen sichern.

Mehr zu Bausparverträgen »

Wer den Bausparvertrag Badenia abschließt, kann zwei unterschiedlichen Tarifen wählen. So werden individuelle Sparwünsche abgedeckt und der Kunde erhält außerdem größere Auswahlmöglichkeiten. Neben unterschiedlichen Optionen innerhalb der Tarife bieten die Bauspar-Varianten der BKM Bausparkasse viele weitere Vorteile.

Badenia Immostart

Der Badenia ImmoStart Tarif bietet seinen Kunden drei verschiedene Darlehensoptionen. Je nach Bedürfnis und finanzieller Ausgangssituation kann zwischen den folgenden Möglichkeiten der Bausparkasse Badenia gewählt werden.

  • Schnelle Verfügbarkeit: Zuteilung ist nach drei Monaten möglich, Mindestsparguthaben muss mindestens 40 % der Bausparsumme betragen
  • Niedrige Tilgungsraten: Hier beträgt die Mindestsparsumme 45 % der Gesamtsumme, eher lange Darlehensphase
  • Günstiger Darlehenszins: Ansparbetrag 50 %, kürzere Darlehensphase

Der Kunde kann zwischen den verschiedenen Varianten beliebig wechseln. Die Badenia Bausparkasse Karlsruhe gewährt außerdem den vollen Bezug staatlicher Förderungen im Rahmen der jeweils geltenden gesetzlichen Voraussetzungen.

Badenia ImmoFit

Für Menschen, die Rücklagen für Wohnwünsche bilden und dennoch flexibel bleiben möchten, ist dieser Bauspar-Tarif geeignet. Der ImmoFit Tarif besteht grundsätzlich aus zwei gleich hohen Teilverträgen. Zunächst erfolgt die Einzahlung in den ersten Teilvertrag mit einer Mindestansparsumme von 40 %. Schneller als bei einem herkömmlichen Bausparvertrag üblich, folgt die Zuteilungsphase: der Kunde kann wählen, ob er das Darlehen nutzen möchte oder weiter einzahlt. Die darauf folgenden Sparraten fließen dann in den zweiten ImmoFit Teilvertrag ein.

Badenia: Deutsche Bausparkasse mit weiteren vielfältigen Angeboten

Neben einem klassischen Badenia Bausparvertrag bietet die Bausparkasse viele weitere Angebote rund um das Thema Bauen an. Wer weniger am Sparen interessiert ist und am liebsten sofort mit dem Hausbau beginnen möchte, kann beispielsweise eine Badenia Baufinanzierung abschließen. Oder man möchte mit einem Bausparvertrag Badenia für das Alter vorsorgen. Hierzu bietet die Badenia Bausparkasse umfangreiche Riester Möglichkeiten. Bei der Wahl eines Bausparvertrags kann vor allem ein Vergleich helfen, der die verschiedenen Angebote von Bausparkassen prüft – so auch die deutsche Bausparkasse Badenia AG Karlsruhe. Dort finden sich viele weitere Informationen zur Badenia Bausparkasse. Test und Bewertungen finden sich häufig online.

Erfahrungen und Tests zur Deutsche Bausparkasse Badenia

€uro am Sonntag 09/2016

2016 erhielt die Deutsche Bausparkasse Badenia in einem Vergleich von überregionalen und regionalen Bausparkassen die Note „gut“ in der Kategorie „Beste Beratung“. Dies zeigt eine Studie, die das Deutsche Kundeninstitut, DKI, im Auftrag der €uro am Sonntag durchgeführt hat.

Focus Money 05/2016

In Kooperation mit ServiceValue hat Focus Money 2016 eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit mit Bausparkassen veröffentlicht. Die Deutsche Bausparkasse Badenia erhielt die Gesamtwertung „gut“. Untersucht wurden unter anderem die Leistungsmerkmale „Attraktivität der Produkte“ und „Beratungsqualität“.

€uro am Sonntag 09/2015

2015 erhielt die Deutsche Bausparkasse Badenia in einem Vergleich von überregionalen und regionalen Bausparkassen die Gesamtnote „gut“. Dies zeigt eine Studie, die das Deutsche Kundeninstitut, DKI, im Auftrag der €uro am Sonntag durchgeführt hat.

Vorteile der Badenia Bausparkasse

  • Tarif mit Bonus-Zinsen für Sparer
  • Maximale Fördermöglichkeiten

Nachteile der Badenia Bausparkasse

  • Hohe Abschlussgebühr
  • Jährliche Kontoführungsgebühr

Direkt zum Bausparvertrag-Vergleich 2017 »