Wüstenrot Bausparkasse: Der Bausparvertrag im Detail

Logo der Wüstenrot

Sitz: Ludwigsburg
Gründung: 1921
Kunden: 3,0 Mio.
Testsiegel für die Wüstenrot Bausparkasse
Wüstenrot Wohnsparen
Vertrag:5 von 5 Sternen

Flexibilität:4 von 5 Sternen

Service:4 von 5 Sternen

Ins Leben gerufen wurde die Bausparkasse Wüstenrot unter dem Namen „Bausparkasse der Gemeinschaft der Freunde Wüstenrot“: Gründungsgedanke war die Hilfe zur Selbsthilfe, der seither dem Wüstenrot Bausparen Prinzip entspricht. Schließlich verfügen Bausparkassen bis heute über die Sparanlagen vieler Kunden, aus deren kollektiver Gesamtsumme jedem Sparer nach einer gewissen Laufzeit ein Darlehen ausgezahlt werden kann. Mit ihren rund drei Millionen Kunden zählt die Bausparkasse Wüstenrot zu den vier größten Bausparkassen Deutschlands.

Wüstenrot Bausparvertrag: Angebot und Konditionen

Individuell geeigneten Vertrag finden:

Bitte Bausparziel wählen:


Die Bausparkasse Wüstenrot bietet ihren Kunden aktuell vier verschiedene Tarife für Bausparverträge an. Mit einem breiten Angebot möchte sie auf die individuelle Lebensplanung ihres Kunden eingehen, sodass jedem der Weg ins Eigenheim ermöglicht werden kann. Eine der Wüstenrot Bauspar Varianten ist beispielsweise das Generationen-Bausparen, das jederzeit im Kreis der Familie übertragen werden kann. Großeltern können somit nicht nur für persönliche Wünsche sparen, sondern auch für ihre Familien vorsorgen.

Im Allgemeinen gilt Bausparen als sicheres Produkt, da über die Zeit der Zinsbindung keine Zinsänderungen möglich sind und somit kein Zinsrisiko besteht. Diese Sicherheit besteht natürlich auch bei einem Bausparvertrag der Wüstenrot Bausparkasse. Je nach Tarif kann der Kunde sogar unter Einhaltung gewisser Voraussetzungen Bonuszinsen erhalten. Abhängig von den Vertragsvoraussetzungen kann ein Wüstenrot Bausparvertrag relativ schnell die Phase der Zuteilung erreichen. Das hängt auch davon ab, wie hoch das benötigte Bausparguthaben der Ansparphase zu Beginn des Vertrags festgesetzt wurde. Grundsätzlich wird bei den meisten Bausparverträgen eine Abschlussgebühr fällig. Diese setzt sich häufig prozentual zusammen oder wird als fixe Summe bei Vertragsabschluss festgesetzt. Möchte man am liebsten sofort in die eignen vier Wände ziehen, kann ein Bauspardarlehen, Wüstenrot bietet hierzu attraktive Rückzahlungszinsen an, im Rahmen einer Baufinanzierung die geeignete Lösung darstellen.

Alle Details zu Bausparverträgen »

Bausparverträge werden in vielerlei Weise vom Staat gefördert, so auch das Wüstenrot Bausparen. Wer von seinem Arbeitgeber vermögenswirksame Leistungen erhält und diese in seinen Bausparvertrag, Wüstenrot bietet hierzu viele Tarife mit unterschiedlichen Leistungen an, einzahlt, kann Arbeitnehmersparzulagen vom Staat erhalten. Zusätzlich können Bausparer in Abhängigkeit zum Einkommen weitere Vergünstigungen erhalten, wie die jährliche Wohnungsbauprämie. Junge Anleger bis zu 25 Jahren können hier die Chance wahrnehmen, die Summe ihrer erhaltenen Prämien frei zu nutzen – also unabhängig davon ob es für einen wohnwirtschaftlichen Zweck verwendet wird oder nicht. Wer den passenden Tarif der Wüstenrot Bausparkasse wählt, kann unter Umständen auch Wohnriester-Förderungen erhalten.

Ein Wüstenrot Bausparvertrag ist grundsätzlich in drei verschiedenen Tarifvarianten verfügbar. Da Bausparer unterschiedliche Ziele verfolgen, möchte die Wüstenrot ihren Kunden so eine bessere Auswahl ermöglichen. Die Vorteile der einzelnen Tarife sind in der folgenden Übersicht aufgeführt:

Tarif C

Für Interessenten, die sich jede Menge Auswahlmöglichkeiten wünschen, kann ein Wüstenrot Bausparvertrag mit dem Tarif C die richtige Entscheidung sein. Dieser kann in einigen, verschiedenen Varianten abgeschlossen werden. Jede Tarifversion gewichtet ihren Schwerpunkt unterschiedlich. Beispielsweise je nachdem ob sich der Bausparer eher hohe Sparzinsen oder einen günstigen Darlehenszins wünscht.

Wüstenrot Wohnsparen für junge Leute

In der Regel ist dieser Tarif für Menschen unter 25 Jahren besonders attraktiv, da seine Leistungen überwiegend auf den Aspekt des Sparens ausgelegt sind. Zu den Vorteilen dieses Bausparvertrages zählen unter anderem der Jugendbonus der Wüstenrot, der unter gewissen Voraussetzungen ausgezahlt werden kann.

Generationen-Bausparen

Besteht der Wunsch auch im Alter Rücklagen zu bilden, kann das Generationen-Bausparen der Wüstenrot Bausparkasse geeignet sein. Hier kann das angesparte Guthaben im Alter als monatliche Rente ausgezahlt werden.
Wird der Bausparvertrag Wüstenrot nicht mehr benötigt, ist es möglich diesen innerhalb der Familie kostenlos zu übertragen.

Focus Money 05/2016

2016 schnitt die Wüstenrot Bausparkasse in einer von Focus Money durchgeführten Umfrage zur Zufriedenheit von Bausparern mit ihrer Bausparkasse mit der Note „sehr gut“ ab.

n-tv 02/2016

In einem von n-tv beauftragten Test zur Beratungsqualität von insgesamt 10 überregionalen und regionalen Bausparkassen erhielt die Wüstenrot Bausparkasse das Qualitätsurteil „befriedigend“.

€uro am Sonntag 09/2015

2015 landete die Wüstenrot auf Platz zwei in einem Vergleich von überregionalen und regionalen Bausparkassen und erhielt die Gesamtwertung „sehr gut“. Bewertet wurden neben den Konditionen der Bausparverträge auch Beratungs- und Serviceleistungen.

Weitere Angebote Wüstenrot: Immobilien- und Finanzprodukte

Ist der Wüstenrot Bausparvertrag bereits in der Rückzahlungsphase und der Kunde ist noch unschlüssig hinsichtlich der Immobilie, die er erwerben möchte, kann er direkt bei der Wüstenrot Bausparkasse anfragen. Denn neben Bausparverträgen und Finanzprodukten, kann der Kunde auch bei Wüstenrot Immobilien erwerben.

Vorteile der Wüstenrot Bausparkasse

  • Jugendbonus und Generationen Bausparen
  • Niedrige monatliche Sparraten
  • Maximale Fördermöglichkeiten

Nachteile der Wüstenrot Bausparkasse

  • Keine hohen Guthabenzinsen
  • Darlehen mit Agio

Direkt zum Bausparvertrag-Vergleich 2017 »